About us

Julien Schönberg

Du würdest gerne etwas über mich erfahren? Ich bin Julien Schönberg.

In sozialen Netzwerken finden Sie mich mit dem Benutzernamen "Augmentropf", oder als "Augentropf". Ich bin ein Deutscher mit einer französischen Frau und einer Tochter. Generell bin ich hier in Deutschland ziemlich glücklich, was auch auf den Blog zutrifft.

Anfang 2015 habe ich ein Foto von meiner Katze, Aufheben, das ich für den Blog gemacht habe (siehe unten). Meine Absicht war es, eine kurze und einfache Einführung über die Katze für meine Leser zu machen, die sie noch nie zuvor gelesen haben. Am Ende habe ich Aufheben zum beliebtesten Bild in meinem Blog gemacht. Als ich anfing, die Katze zu fotografieren, wollte ich den Leuten zeigen, dass ich sehr nett bin, aber ich bin auch ein professioneller Fotograf. Es ist lustig zu sagen, dass dies das erste Foto war, das ich je gemacht habe, und es ist wahrscheinlich das beste, das ich je in meinem Leben gemacht habe. Und natürlich ist es auch sehr inspirierend für mich, und ich weiß nicht, was noch besser ist als das? Das erste Foto von Aufheben.

Als ich diesen Blog 2008 startete, wollte ich meine Erfahrungen über Tropfen in unserem täglichen Leben mit unseren Lesern teilen und ihnen mitteilen, welche Veränderungen sie sehen und wie sie diese vermeiden können. Heute werde ich einige meiner Erfahrungen mit Augentropfen weitergeben, die ich auch mit meinen Freunden und meiner Familie, aber auch zu Ihrer eigenen Sicherheit und Ihrem Wohlbefinden, teile. Als Neuling in diesem Blog bin ich mir nicht wirklich sicher, wo ich anfangen soll. Lassen Sie mich Ihnen sagen, dass es in diesem Blog nicht nur um Tropfen im Allgemeinen geht.

Was ist ein Tropfen?

Ich sage Ihnen schnell, warum ich Ihnen von den Tropfen überhaupt erzählen werde. Wegen der vielfältigen Effekte, die man an einem Tropfen auf den Augen sehen kann, wollte ich dem Leser dieses Blogs, der schon seit einiger Zeit leidet, einen kurzen Überblick über Tropfen geben.

Ich bin in Großbritannien geboren und in Frankreich aufgewachsen. Ich bin in einem Haushalt aufgewachsen, in dem es keine Augentropfen gab, sondern nur Augentropfen. Ich liebe Augentropfen so sehr, dass ich einen Blog darüber starten werde und in ein oder zwei Tagen auch einen Artikel darüber schreiben werde.

Ich bin Medizinstudent und habe mich entschlossen, diesen Artikel über Augentropfen und deren Anwendung zu schreiben. Augentropfen waren meine Lieblingssache als ich aufwuchs, deshalb war ich aufgeregt, als ich diesen Blog begann. Augentropfen sind für mich mehr als nur eine Medizin, sie sind eine Liebe, eine Therapie, eine Lebensweise. Sie haben meine Augen heller gemacht, sie haben meine Haut dünner aussehen lassen, meine Augenlider fühlen sich elastischer an und so weiter. Es war eine erstaunliche Zeit, ein Teil dieser Website zu sein und ich werde hier weiterhin meine Gedanken und Ratschläge zu Augentropfen veröffentlichen.

Mein Vater hat mir immer gesagt, dass wir es vermeiden sollten, krank zu werden. Dies ist das erste Mal, dass ich diese Herangehensweise an Gesundheit und Krankheit sehe. Ich war noch nie krank, deshalb möchte ich wissen, welche Vorteile und Risiken dieser neue Ansatz für die Gesundheit mit sich bringt.

Ich habe kürzlich im Internet einen Artikel über einen Arzt gelesen, der diese Theorie hatte. Ich weiß, dass er Arzt war und dass er kein Ernährungsberater war. Ich hatte keine Ahnung von den Vorteilen dieser Theorie. Ich wusste über die Gefahren der Einnahme von zu vielen Nahrungsergänzungsmitteln oder Pillen Bescheid. Ich dachte, er sei verrückt. Ich habe meine Augentropfen schon seit Jahren und das Wichtigste ist, dass ich nicht zu müde oder übermüdet bin. Meine Augen tun nicht sehr weh, auch wenn ich ein paar Tropfen eines gelartigen Augentropfens bekomme.

Ich hoffe du magst die Webseite.

IhrJulien Schönberg